Kliniken

Kliniken

Bessere Behandlungsoptionen mit personalisierter Medizin bieten

Das Ziel der personalisierten Medizin ist es, jedem einzelnen Patienten das am besten geeignete Medikament in der optimalen Dosierung zu verschreiben. Hierzu stützen sich Ärzte nicht nur auf medizinische Diagnosen, die die persönlichen Merkmale eines Patienten berücksichtigen, sondern können nun auch moderne Werkzeuge der molekularen Diagnostik einsetzen. Derartige genetische Analysen können wesentliche Informationen zur vollständigen Identifizierung der Indikation liefern und damit eine effizientere Behandlung ermöglichen.

Wir unterstützen Ärzte und Krankenhäuser, indem wir die individuellen genetischen Besonderheiten jedes Patientenanalysieren und diese mit fundierten Erkenntnissen aus den Bereichen der Biologie, Pharmakologie und Medizin abgleichen sowie in unserem Analysetool bündeln.

Alle relevanten Informationen werden in einer umfangreichen Übersicht zusammengefasst. So ist der Arzt in der Lage, die Therapie zu optimieren und an die spezifischen Anforderungen des einzelnen Patienten anzupassen. Der Bericht enthält neben Informationen zur Diagnose des Arztes, den bisherigen Therapieverlauf und den zuvor eingenommenen Medikamenten, auch die Ergebnisse unserer Analyse auf Basis der identifizierten Mutationen. Diese Empfehlung für die optimale Medikation und Dosierung unterstützt den Arzt bei der Wahl der individuellen Behandlung. Darüber hinaus erläutern wir unter Verweis auf fachliche Referenzen mögliche Nebenwirkungen und/oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Die Berücksichtigung von genetischen Einflüssen bei der Wahl einer Behandlung bietet sowohl für Patienten als auch für Ärzte/Krankenhäuser erhebliche Vorteile:

  • Vermeidet nicht wirksame Therapien
  • Eliminiert potenzielle Nebenwirkungen
  • Erhöht die Überlebenschancen
  • Steigert die Zufriedenheit der Patienten und die Patientenzahlen
  • Spart Zeit im Behandlungsprozess

Unterstützt wird die Therapie auch durch unsere mobile App Pillbox, die den Patienten an die Einnahme seiner Medikamente zur festgelegten Zeit und in der richtigen Dosierung erinnert. Darüber hinaus dokumentiert die App den Therapieverlauf, die Symptome und mögliche Nebenwirkungen und verbessert so die Therapietreue sowie die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten während der Behandlung.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:
info@biovariance.com.